E-Junioren I und II 2010/11 Saison 2020/2021
Trainer
Robert
Bitte bei Sandra melden
E-Jugend(at)sv-helpenstein.de
Armin
Bitte bei Sandra melden
E-Jugend(at)sv-helpenstein.de
Sandra
017631494151
E-Jugend(at)sv-helpenstein.de
Mannschaft
Stürmer
Mittelfeld
Abbas
Benyamin
Keanu
Maximilian-2-
Enzo-4-
Amin-5-
Kane-6-
Paul-7-
Mareks-8-
Clemens-9-
Niklas-10-
David-11-
Bela-12-
Noah-13-
Alexander-14-
Aron-17-
Nico-18-
Serhat
Noah F.
Leon K.
Verteidiger
Torwart
Semih-15-
_Luca
Über Mannschaft

 

Sommerferien 2020

Mittwochs: 17-18.30 Uhr

Trainingszeiten:

Montags: 17:00-18:30 Uhr

Mittwochs: 17:00-18:30 Uhr

Trainingsort:

Kunstrasenplatz

Eckartstr. 100

41844 Wegberg-Wildenrath

 

WIR SUCHEN IMMER FUSSBALLBEGEISTERTE JUNGEN UND MÄDCHEN DES JAHRGANGS 2010/2011.

WENN IHR INTERESSE HABT KOMMT EINFACH, AN DEN O.G. TRAININGSZEITEN, ZUM SCHNUPPERN VORBEI!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

Saison 2020/2021

2020: 05.10. 5. Spiel E1 Herbstrund Staffel 4 SG Gerderath/Helpenstein E1 bei der SG Lövenich/Katzem   -1:5-

Im letzten Spiel der Herbstrunde waren die Kicker aus Gerderath und dem 3-Dörfer-Club zu Gast bei der SG Lövenich/Katzem. Die Truppe war nach den Ausfällen im letzten Spiel wieder komplett und es entwickelte sich ein gutes Spiel, in dem unsere Jungs stark loslegten und in der 3. Minute das 1:0 erzielen konnten. Die Führung gab, deutlich sichtbar, Selbstvertrauen und es kam zu guten Ballgewinnen und schnellem Umschaltspiel. Die während des Trainings geübten Spielzüge klappen, zur Freude der Trainer, bereits sehr gut und so stand am Ende des Spiel ein 5:1 für unsere Kicker.

Die Quali-Runde endet für die E1 damit auf Platz 2! Wir sind gespannt was die Meisterrunde bringt!

Viele Erfolg weiterhin.

-

2020: 26.09. 4. Spiel E1 Herbstrunde Staffel 3 SG Gerderath/Helpenstein E1 gegen SV Immerath   -1:8-

Nach dem Sieg in Schwanenberg musste die E1 beim Heimspiel gegen Immerath auf diverse Leistungsträger verzichten. Dadurch kommen unsere Jungs nicht in den guten Spielfluss der letzten Matches. Am Ende steht eine 1:8 Niederlage, die die Kicker der SG aber sicher nicht aus der Bahn wirft.

Haltet durch, es geht weiter!

-

2020: 19.09. 3. Spiel E1 Herbstrunde Staffel 3 SG Gerderath/Helpenstein E1 bei SV SW Schwanenberg D-Juniorinnen   -2:9-

Ausgefallene Spielpaarung für die Jungs der E1. Es ging nach Schwanenberg und dort traf man auf die Juniorinnen von Schwanenberg. Die SGler gingen in den ersten Minuten mit 2 Toren in Führung. Die Mädchen der Schwänen konnten in der 10. Minute auf 1:2 verkürzen. Mit diesem Ergebnis ging man in die Halbzeit. Nach dem Wechsel drehten die Helpensteiner auf und erzielten 6 Tore und bekamen zusätzlich ein Eigentor gutgeschrieben. Das Team aus Schwanenberg konnte in der 44. Minuten ein zweites Tor erzielen, so dass es am Ende 2:9 für die SG stand. Torschützen waren: Mareks (2), Paul (1), Noah (3) und Maximilian (2).

E1 zu Gast in Schwanenberg

Glückwunsch Jungs, es geht aufwärts!

-

2020: 16.09. 2. Spiel E1 Herbstrunde Staffel 3 SG Gerderath/Helpenstein beim Spielverein Klinkum    -0:10-

Die SGler fahren einen ungefährdeten Sieg beim Gastspiel in Klinkum ein. Die größtenteils jüngere Mannschaft aus dem Nachbardorf war chanchenlos und nahmen unsere Jungs die Punkte mit nach Hause. Die Torschützen waren: Maximilian, Noah und Mareks mit je 3 Treffen und Paul mit 1 Tor.

Glückwunsch!

-

2020: 12.09. 2. Spiel E2 Herbstrunde Staffel 4 SG Gerderath/Helpenstein E2 bei Viktoria Doveren   -0:10-

Nach dem 6:0 Sieg im ersten Spiel der Herbstrunde ging es heute für die SGler der E2 zum Auswärtsspiel nach Doveren. In der ersten Halbzeit fehlte es bei allen Kickern unserer Mannschaft an Konzentration und Einsatzbereitschaft. So konnten die Gastgeber ein Tor nach dem anderen erzielen, mit Gegenwehr hatten sie nicht zu rechnen. Zur Pause hatte sich die Mannschaft so bereits 8 Tore eingefangen. Die zweite Hälfte wurde dann etwas interessierter am Spiel teilgenommen und so verlor man die 2. Halbzeit nur mit 2:0. Am Ende eine herbe 10:0 Abreibung.

Das nächste Spiel kommt bestimmt! Und an der Einstellung lässt sich arbeiten!

2020: 05.09. 1. Spiel E1 Herbstrunde Staffel 3 SG Gerderath/Helpenstein E1 gegen SV 1912 Baal   -2:6-

Die E1 startet, nach sehr durchwachsener Vorbereitung, zwar mit einem starken Spiel, beginnt aber die Herbstrunde mit einer 2:6 Niederlage. Nach einem knappen 2:3 zur Halbzeit, konnten die erspielten Chancen in der 2. Halbzeit entweder nicht verwandelt werden, oder wurden vom starken Torhüter der Baaler pariert. Und wie sich die Weisheiten im Fußball immer wieder bestätigen: Wer vorne die Tore nicht macht, bekommt diese hinten eingeschenkt.Trotzdem waren die Trainer mit der Leistung insgesamt zufrieden. Die Fehler wurden erkannt, so daß man dieser weiter beheben kann. Beide Tore für die SGler erzielte Paul. 

Im Bild die Mannschaft der E1.

 

Beim nächsten Mal klappt es besser.

-

2020: 04.09. 1. Spiel E2 Herbstrunde Staffel 4 SG Gerderath/Helpenstein E2 gegen SC Erkelenz E3   -6:0-

Die E2 startet stark in die Herbstrunde und gewinnt auf dem Rasenplatz in Gerderath gegen Erkelenz mit 6:0. In den Ergebnissen der letzten Vorbereitungsspiele hatte sich bereits gezeigt, dass die Mannschaft gut aufgestellt ist. Im ersten Pflichtenspiel trafen dann Enzo und Serhat je 2 mal, Noah und Clemens konnten sich jeweils einfach in die Torschützenliste eintragen.

Glückwunsch an die Jungs und die Trainer.

Im Bild die erfolgreiche E2 in Gerderath

 -

Saison 2019/2020

-

2020: 10.06. Besuch der Gerderather E-Jugend

Heute waren 5 Kinder der Gerderather E-Jugend zu Gast auf dem Sportgelände des SV Helpenstein. Die Spartaner absolvierten zusammen mit der heimischen E2 des SVH ein Training. Das Feedback auf allen Seiten war positiv, so dass die Zusammenarbeit sicher fortgesetzt wird.

 

Trainingsgruppe 1 bei der heutigen Übungseinheit

-

2020: 13.05. Die E2 steigt auch ins "Corona-Training" ein.

Heute ist die E2, als nächste Mannschaft, wieder ins Training eingestiegen. Mit Abstand und entsprechendem Hygiene-Konzept ist der Anfang geglückt. Zum Beweis gibt es ein kleines Foto:

2019: 20.12. Weihnachtsfeier der E2

Statt zum Training traf sich die E2 heute zur Weihnachtsfeier. Natürlich gab es Plätzchen und Süßigkeiten für alle. Als große Überraschung kam Klaus Buyel (Pfarrer und Bundesverdienstkreuzträger) als Nikolaus zu Besuch und las aus seinem großen Buch vor.

-

2019: 05.12. 4. Meisterschaftsspiel 19 /20 - SV SW Schwanenberg E3 - SVH E2

Das 4. Spiel für die E2 führte die von Sandra, Robert und Thomas betreute Mannschaft nach Schwanenberg. Die Jungs trafen auf gleichaltrig Konkurrenz die mit viel Willen und Einsatz bespielt wurde. Die Überlegenheit der Schwanenberger konnte aber nicht immer ausgeglichen werden und so stand es zur Pause 3:0 für den Gastgeber. In der zweiten Hälfte konnten die Helpensteiner 2 Tore im Schwanenberger Kasten versenken. Leider erzielten die "Schwäne " aber auch noch 4 Tore, so dass es am Ende eine 7:2 Niederlage für die 2010er Helpensteiner setzte.

Es geht immer weiter! Bleibt dran beim Training, es kommen auch wieder besser Ergebnisse!

Es war ziemlich kalt, heute!

-

2019: 23.11. 3. Meisterschaftsspiel 19/20 - SV Scherpenseel-Grotenrath 2 - SVH E2

Erster Sieg im dritten Spiel und diesmal den Spies umgedreht. Scherpenseel-Grotenrath geht überraschend mit 1:0 in Führung, nachdem die Helpensteiner auch mit dem 20. Torschuss nicht die verdiente Führung erzielen konnte. Den Ausgleich erzielte Noah mit einem direkt verwandelten Eckball. Die Heimmannschaft erzielte kurz vor der Halbzeit die erneute Führung. In der zweite Hälfte erzielte Maximilian den Ausgleich und erneut Noah dreht das Ergebnis in Richtung der Helpensteiner. Aber es brauchte eine Energieleistung unserer jungen Kicker, um nach dem erneuten Ausgleich zum 3:3, den Siegtreffer zu erzwingen. Am Ende steht ein verdienter Sieg für unsere Jungs, die mannschaftlich geschlossen die erste drei Punkte nach Hause holten.

Zufriedene Trainer, Eltern und Kicker traten die Heimreise nach Wildenrath an und treffen im nächsten Spiel in Wildenrath auf die in die E-Jugend hochgezogene F1 des FC Wegberg-Beeck.

-

2019: 16.11. 2. Meisterschaftsspiel 19/20 - TuS Jahn Hilfahrt - SVH E2

Das zweite Auswärtsspiel in Folge für die E2 fand in Hilfahrt statt und entwickelte sich nach einem frühen 1:0 in die richtige Richtung. Paul glich in der 8. Minute zum 1:1 aus, ehe Enzo in der 12. und erneute Paul in der 18. den Halbzeitstand von 1:3 herstellten. Leider konnte der Vorsprung in der zweiten Halbzeit nicht über die Zeit gebracht werden. Nach der Halbzeitpause mussten die Helpensteiner erst den Anschlusstreffer schlucken, dem der Ausgleich auf dem Fuss folgte. Leider damit nicht genug. Kurz vor Ende der Partie drehte Hilfahrt das Spiel komplett und erzielte den 4:3 Endstand.

Ihr habt gut gespielt, Jungs. Bei nächsten Mal macht ihr den Deckel drauf und holt euch die Punkte!

-

2019: 02.11. 1. Meisterschaftsspiel 19/20 -  SG Randerath-Porselen-Würm-Lindern E2 - SVH E2

Die junge Abteilung unserer E-Jugend hatte im ersten Spiel der Meisterrunde ein Auswärtsspiel in Randerath. Das schlechte Wetter an diesem ersten Spieltag wurde durch die herzliche Begrüßung der SG ausgeglichen und so startete eine ausgeglichene Partie, die zur Pause mit 2:1 endete. Für Helpenstein traf Noah mit einem sehenswerten Schuss. Der Rasenplatz würde in der 2. Halbzeit, bedingt durch die Witterung, immer tiefer und die Kicker der SG stellten das Ergebnis bis auf 4:1. Leider fehlte unseren Jungs ein bißchen das Glück und so reichte es nur zu dem einen Auswärtstor.

Nicht aufgeben, Jungs! Das nächste Spiel kommt bestimmt!

-

2019: 22.10.2019 Spielpaarungen Kreisleistungsklasse 2019/2020 (Hauptrunde)

Viel Erfolg an unsere Jungs!

-

-

2019: 27.09. 3. Spiel Herbstrunde 2019/2020 Heimspiel TuS Germania Kückhoven

Und wiedereinmal stand unserer jungen E2 Truppe eine deutlich ältere Mannschaft gegenüber. Bis auf den Torwart waren alle Kicker aus Kückhoven vom älteren Jahrgang.

Die körperliche Überlegenheit lässt sich leider nicht so einfach ausgleichen, so dass es jeweils 4 Gegentreffer pro Halbzeit gab. Unser heutiger Kapitän Maximilian konnte zum Ende der Begegnung, aber noch einen Doppelpack schnürren, so dass am Ende eine durchaus aktzeptable Niederlage von 2:8 stand.

Nicht aufgeben! Weiter so, Jungs! Training Montag!

-

2019: 14.09. 2. Spiel Herbstrunde 2019/2020 Heimspiel SV SW Schwanenberg 2

Im heutigen Heimspiel bekamen es die Jungs der E2 mit unseren Nachbarn aus Schwanenberg zu tun. Die Schwanenberger traten fast ausschließlich mit Kinder des Jahrgangs 2009 an. Dieser körperlichen Vorteil wurde im Spiel relativ schnell deutlich. Die Helpensteiner konnten die 1:0 Führung mit dem Treffer des jüngsten Spielers Enzo (Jhg. 2012) noch ausgleichen, aber in der Folge machte sich der Altersunterschied immer stärker bemerkbar. In der Halbzeit lag man somit 1:4 zurück. Zum Beginn der zweiten Halbzeit wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert. Trotz eines "Feldverweises" für einen Schwanenberger Kicker wg. wiederholtem Foulspiels, konnte das Spiel nicht mehr gedreht werden. Am Ende stand eine Niederlage mit 1:7 gegen ein deutlich älteres Team.

Die Trainer waren zufrieden mit dem kämpferischen Einsatz und der fairen Spielweise der jungen Helpensteiner.

-

2019: 07.09. 1. Spiel Herbstrunde 2019/2020 beim SC Wegberg 2

Die E2-Jugend des SV Helpenstein gewinnt zum Auftakt der Herbststaffel 19/20 ihr Spiel beim SC Wegberg mit 3:1. Die Umstellung auf die längere Spielzeit ist, auch durch entsprechende Ausdauerübungen während der Trainingseinheiten, gut gelungen. Die Stimmung in der Mannschaft ist, auch aufgrund des erfolgreichen Abschneidens beim Vorbereitungsturnier in Karken, sehr gut. Es gab flüssige Spielzüge und es "sah nach Fussball aus", was vermutlich der Tatsache geschuldet ist, dass die Mannschaft schon seit Jahren zusammen spielt. Die Tore erzielten: David, Maximilian und Noah!

Starke (Team-)Leistung, Jungs! Weiter so!

-

2019: 31.08. Vorbereitungsturnier bei Grün-Weiss Karken

Die Jungs unserer F1 2018/2019 sind in diesem Sommer als geschlossenes Team in die E2-Jugend aufgestiegen und nahmen am heutigen Samstag beim Turnier in Karken teil.

Bei extrem heissen Temperaturen spielten die Jungs in einem 7er Feld um den Turniersieg. Im Modus "Alle gegen Alle" belegte die sehr kleine Abordnung (8 Spieler) der Mannschaft den hervorragenden 3. Platz.

Die beiden ersten Spiele gegen Kempen und Doveren gingen unentschieden aus (1:1 und 0:0), danach gab es eine Niederlage gegen Wassenberg-Orsbeck (0:2). Die Kinder steckten jedoch nicht auf und sicherten sich den Podestplatz mit einem 1:0 Sieg gegen die SG Karken-Kirchhoven.

Die Trainer waren sehr zufrieden, auch deshalb weil 4 der stärksten Spieler nicht dabei sein konnten.

Auf dem Foto seht ihr die erfolgreichen Spieler, in den neuen Trikots, die die Firma Hirth Elektrotechnik erst vor ein paar Tagen gesponsort hat.

Starker Start in die Saison, Jungs. Weiter so und viel Glück in der kommenden Herbstrunde.

 E2-Saison 19/20 - SV Helpenstein - Turnier GW Karken - 3. Platz

 

2019: 27.07. Herbstrunde 2019/2020

Die Herbstrunde für unsere junge E2 steht!

 

Saison 2018/2019

 

2019: 22.09.  Ausblick auf die nächsten Termine unserer F-Jugend

Die F-Jugend startet am Samstag ab 10 Uhr beim Turnier der Victoria in Rath-Anhoven. Hier nehmen neben unserem Team, die Mannschaft des Gastgebers, der SC Erkelenz, SV Golkrath und SV Rheydt 08.

Viel Erfolg.

-

2019: 22.09. Saisonabschluss der F1-Jugend mit Grillen, Lagerfeuer, Pokalübergabe und Zelten

 

Im Anschluss findet die Saisonabschlussparty in Wildenrath am heimischen Sportplatz statt.

Lasst es krachen!

Ein großes Dankeschön geht von hieraus an die Eltern der Kinder, genauso wie an die Trainer und Betreuer!

-

2019:22.06. F-Jugend 2. Platz beim Kunststoffe-Scheffel-Cup in Gerderath

 Bei sonnigem Wetter trat die F-Jugend des SV Helpenstein heute beim Kunststoffe-Scheffel-Cup an. Die jungen Helpensteiner nehmen schon traditionell am Turnier in Gerderath teil. Dies liegt einerseits sicher an der sehr guten Organisation der Sparta und andererseits auch an der Nachbarschaft der beiden Vereine.

Die Konkurrenz bestand aus einem 6er Feld, in dem alle gegen alle alle spielten.

Die Jungs um die Trainer Robert und Sandra trafen im ersten Spiel auf den FSV Geilenkirchen in dem es ein 1:1 Unentschieden gab. Im zweiten Spiel ging es dann gegen die TuS Jahn Hilfarth. Der spätere Turniersieger ließ unseren Jungs wenig Chancen und gewann den Vergleich mit 3:0. Ein mäßiger Anfang für unsere Jungs, die sich jedoch steigerten und im Anschluss nur noch Siege einfuhren.

Im 3. Spiel besiegte die Abordnung aus dem 3 Dörfer-Verein Golkrath mit 2:0. Den Schwung nahm die Mannschaft mit, um auch Schwanenberg mit 1:0 zu schlagen. Mit entsprechendem Selbstvertrauen wurde abschließend auch noch der Gastgeber Gerderath mit 2:1 vom Platz geschickt. In allen Spielen konnten starke Spielzüge beobachtet werden, mit denen auch die Trainer sehr zufrieden waren.

Am Ende sicherten sich die Jungs, die ihr auf dem Foto sehen könnt, den 2. Platz und mussten nur die Mannschaft aus Hilfarth (5 Spiele - 5 Siege) vorbei lassen.

Aber es wurde nicht nur Fussball gespielt. Im Wettbewerb um den härtesten Torschuss, holten sich die Jungs zusätzlich den 3. Rang mit 265 Punkte.

Sehr starke Leistung heute!

Auf geht´s,weiter so! Das Sommerturnier des SV Helpenstein steht bevor!

 

-

2019: 17.02. Stadionbesuch bei Borussia Mönchengladbach

-

2018: 19.09. F-Jugend in Rath-Anhoven

Unsere F Jugend musste heute zum Auswärtsspiel nach Rath-Anhoven.
Rath-Anhoven war jüngerer Jahrgang und gerade am Anfang eine Mannschaft zu bilden. Alle haben sehr gut gespielt und vor allem sehr fair .
Dieses mal waren wir klar besser, unsere Jungs haben heute sehr schöne Spielzüge gemacht und auch viele Tore .
Herzlichen Glückwunsch Jungs , macht weiter so
Vielen Dank auch an Rath-Anhoven für die Gastfreundschaft. Wir wünschen euch noch viel Erfolg und vor allem Spaß.